LOGO_AerCON_DE

AerCON™ ist ein Schaumbeton der auf der Basis der Leichtbetonsuspension, der ohne den Einsatz von kosten- und energieintensiven Autoklaven aufgeschäumt wird. Hierbei werden Schaumbildner verwendet. Auf dieser Art und Weise können Porenbetone mit Rohdichten von 700 bis 800 kg/m³ mit Druckfestigkeiten von bis zu 10 N/mm² hergestellt werden.

Technische Daten von AerCON™

Rohdichte 700 – 800 kg/m³
Wärmeleitzahl = 0,17 W/mK
Ausbreitmaß > 93 cm
Festigkeit nach 28 Tagen = 10 N/mm²

perlcon_extention_3_im
1. Ausgangsbasis 15 cm Leichtbeton 2. Schäumungforgan 3. Endprozess - Volumenverdopplung

Mögliche Anwendungsgebiete von AerCON™

Porenbetonlösungen ohne Kugelmühlen und Autoklaven
Mausersteine aus Porenbeton
Fertigteilwände aus Porenbeton

Investition

Da AerCON™ ohne den Einsatz von kosten- undenergieintensiven Autoklaven hergestellt werden kann, reduzieren sich die Investitionskosten deutlich. Dieses schlägt sich auch in der CO2 Bilanz nieder.Investment