OptiCON™ sind wasser- und zementoptimierte Normalbetone. Durch die verflüssigende Wirkung der dualen Mischtechnik ist es möglich, die zur Gewährleistung einer guten Verarbeitbarkeit notwendigen Wassermengen zu reduzieren. Weniger Wasser bedeutet höhere Festigkeiten. Höhere Festigkeiten bedeuten mögliche Zementeinsparungen. Dies ist der Ansatz von MultiCON.

Technische Daten von OptiCON™:

Zementsubstitution bis zu 100 kg/m³
Wasser/Zement-Wert ca. 0,46
Ausbreitmaß  56 cm
Festigkeit nach 8 Stunden = 18,3 N/mm²
Festigkeit nach 28 Tagen = 39,7 N/mm²

Nutzung lokaler Rohstoffe

Anwendungsbereiche von OptiCON™

OptiCON kann in allen Bereichen der Betonverarbeitung bis hin zum selbstverdichtenden Beton angewendet werden.

Referenzen der Fa. Oberndorfer, Gunskirchen/Austria: